Wir, Revolutionärinnen und Revolutionäre, schätzen die lokale, nationale und internationale Gemeinschaft der Tangueras und Tangueros. Wir sind an Entwicklung, Kooperation und guten Partys interessiert. Wir glauben an die Kraft von Experimenten, Improvisation und Kunst, was wir im Tanz und der Musik des argentinischen Tangos wiederfinden. Vielfalt, Freiheit und Passion finden wir spannend und die Umarmung im argentinischen Tango sehen wir als ein authentisches Element, um gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Damit sich die Umarmung für beide Personen gut anfühlt und das Zusammen-Spiel zur Bereicherung wird, setzen wir uns für einen fundierten Unterricht im argentinischen Tango ein.

 

Weitere Prinzipien der Vereinsorganisation sind low friction, fun revolution & ein bisschen Glitzer.